SEPA-Generator

Generieren Sie SEPA-Dateien für die Bezahlung Ihrer Mitarbeiter*innen, indem Sie eine Gehaltsabrechnungsdatei im .XLS-Format hochladen.

🔺 Bevor Sie den SEPA generieren können, müssen Sie die folgenden Informationen in Ihrem Konto registrieren: 
◼ Bankkonto 
◼ SWIFT-Code 

Wo finde ich den SEPA-Generator?

  • Gehen Sie zum Abschnitt Gehaltsabrechnung. 
  • Klicken Sie auf Mehr > SEPA-Generator

➡ 1. Wählen Sie eine Datei aus

  • Klicken Sie auf das Feld, um das SEPA-Dokument herunterzuladen.

ezgif.com-gif-maker (12)-Jul-15-2022-10-21-47-19-AM

➡ 2. Bestätigung der Daten

Beginnen Sie mit der Auswahl des Namens, Nachnamens und Betrags des/ der ersten Mitarbeitenden in der Datei.

  • Wählen Sie zunächst den benutzerdefinierten Wert Name und klicken Sie auf den Namen des/ der Mitarbeitenden. 
  • Wählen Sie den benutzerdefinierten Wert Nachname und klicken Sie auf den Nachnamen des/ der Mitarbeitenden. 
  • Wählen Sie den Betrag aus und klicken Sie auf den Betrag. 

ezgif.com-gif-maker (13)-Jul-15-2022-10-24-22-30-AM

Falls Sie es benötigen, fügen Sie weitere benutzerdefinierte Werte hinzu

  • Klicken Sie auf das + 
  • Wählen Sie einen Wert 
  • Drücken Sie auf Wert hinzufügen

ezgif.com-gif-maker (14)-4

  • Wenn Sie Ihre Mitarbeitenden korrekt ausgewählt haben, können Sie auf Daten verarbeiten klicken, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

➡ 3. Sepa generieren

Überprüfen Sie die Daten der Mitarbeitenden und kontrollieren Sie deren Zuordnung. Wählen Sie anschließend die Mitarbeitenden aus, für die Sie die SEPA erstellen möchten. 

◾ Wenn die Daten des/der Mitarbeitenden nicht korrekt eingegeben sind, ist die automatische Auswahl nicht erfolgreich. Sie können den Mitarbeitenden jedoch zuordnen. 

Überstunden-1

  • Markieren Sie die Mitarbeitenden, für die Sie einen SEPA generieren möchten, mit einem Häkchen. 
  • Drücken Sie auf SEPA generieren
  • Wählen Sie das Bankkonto und die juristische Person.